Datenschutzerklärung  

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Daher betreiben wir unsere Website sowie auch alle uns übertragenen Arbeiten, in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Nachfolgend informieren wir Sie, welche Informationen wir gegebenenfalls sammeln und wie wir damit umgehen.

Personenbezogene Daten

Über unsere Websites erfassen wir personenbezogene Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen) lediglich über unser online Kontaktformular, Immobilienbewertung und Exposè-Anforderung, die Sie uns freiwillig, zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, zur Verfügung stellen.

Nutzung dieser Daten

Löschung Ihrer Daten

Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, werden alle von Ihnen gespeicherten Daten, unwiderruflich aus unserem System gelöscht.

Kommunikations- oder nutzungsbezogene Angaben

Durch den Zugriff auf unsere Websites, werden automatisch Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet sind (z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Website, von der Sie kamen; Anzahl der Besuche; durchschnittliche Verweilzeit; aufgerufene Seiten). Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Websites zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern. Links zu anderen Websites, wir sind nicht für die Datenschutz-Policies oder den Inhalt dieser anderen Websites verantwortlich.

Google Analytics

www.wabro-immobilien.de setzt den Analysedienst Google Analytics ein. Dieser verwendet auf Ihrem Rechner gespeicherte Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch das Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an einen Server von Google Analytics in den USA übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang durch Kürzung anonymisiert und nur in Ausnahmefällen in voller Länge übertragen. Diese Information wird benutzt, um die Nutzung von www.wabro-immobilien.de auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google Analytics zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können der Erfassung personenbezogener Daten durch Google widersprechen.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das BDSG schreibt vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4e Bundesdatenschutzgesetz verfügbar zu machen hat:

1. Name der verantwortlichen Stelle:

Wabro Immobilien GmbH

2. Leiter der verantwortlichen Stelle:

Geschäftsführer: Leo Wabro
Leiter der Datenverarbeitung : Patrick Wabro

3. Anschrift verantwortliche Stelle:

Wabro Immobilien GmbH
Gmünder Straße 2
73614 Schorndorf
Deutschland

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

Gegenstand des Unternehmens ist die Vermittlung und der Verkauf von Immobilien.
Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt nur zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gemäß des Bundesdatenschutzgesetzes.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:

Kunden- und Lieferantendaten, Daten von Dienstleistern sowie Mitarbeiterdaten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften.Externe Auftraggeber und Auftragnehmer gemäß § 11 BDSG. Externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Die Löschung erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke entfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht vorgesehen.

Wabro Immobilien GmbH

 


zum Seitenanfang

nach oben